Frankreich - Umrundung Zentralmassiv
Strasse - Ohne Begleitung

5 Tage / 4 Nächte / 5 Etappen / 850 km
Frankreich - Strasse
Motorrad

Preis ab 995 €
Preis Begleiter 995 €

Mit dieser großen Tour durch das französische Zentralmassiv baut das Reisebüro TrailRando langfristig sein Angebot an Frankreich-Touren aus. Achtung! Wer Lust auf etwas Neues hat, wird sich bei der neuen (eher auf Urlaub als auf Sport ausgelegten) Version der Zentralmassiv-Tour vor Vorfreude kaum halten können.

Karte

Ihr Tagesprogramm

1
Tag 1 / Etappe 1 : Col de Chemintrand - Allanches : 170 km

Departements: Puy-de-Dôme, Haute-Loire, Cantal
Gleich zu Beginn führt uns unsere Strasse durch den Duft von Moos, Flechten, Himbeeren und Champignons und über einen sehr langen Gebirgskamm.
Dann geht es hinab nach Paulhaguet, wo das Thermometer sofort um 7° C steigt! Viele kleine Wege schlängeln sich durch die niedrigen Felswände entlang bis zu den Schluchten des Flusses Allier. Die Etappe endet am Fuße des blühenden Cézallier-Massivs.

2
Tag 2 / Etappe 2 : Allanches - St Privas : 160 km

Departements: Cantal, Corrèze
Auf diesem Plateau sind die Salers-Rinder zu Hause. Ohne uns zu bemerken, grasen die für die Region typischen Rasserinder genüsslich vor sich hin.
Danach kommen wir an Lavasäulen vorbei und fahren anschließend durch einen Wald. In dieser flussreichen Region führen uns herrliche Höhenwege bis nach Corrèze.

3
Tag 3 / Etappe 3 : St Privas- Cransac : 160 km

Departements: Corrèze, Lot, Aveyron
Eine schöne Strasse führt an Buchsbäumen und Farnen vorbei in das Vallée du Lot hinunter. Anschließend zeichnet sich in der Ferne das facettenreiche Departement Aveyron mit seinen unzähligen Kastanienbäumen ab. Am Fuße eines jeden Hügels rinnt ein Bach ins Moos, wie um der Etappe das gewisse Etwas zu verleihen und die Reisenden erfrischen zu wollen.

4
Tag 4 / Etappe 4 : Cransac - Aumont Aubrac : 200 km

Departements: Aveyron, Lozère.
Von einem Kalksteinplateau zum nächsten dominieren Aussichtspunkte mit spektakulärem Blick auf das Weinbaugebiet. Kurz vor Séverac ist ein Zwischenstopp zwischen dem alten Gestein der Quelle des Taureau in Saint-Grégoire ein absolutes Muss. Nach Saint-Laurent-d’Olt, das auf einem felsigen Grat liegt, geht es weiter in die Hochebene von Aubrac. Der rasche Höhengewinn ist beeindruckend! Farne, Heidekraut und Heidelbeeren säumen den Straßenrand. Hier schlängelt sich die Straße durch Granitblöcke.

5
Tag 5 / Etappe 5 : Aumont Aubrac - Col de Chemintrand : 160 km

Departements: Lozère, Haute-Loire, Puy-de-Dôme
Auf luftigen, Strassen lassen wir das Aubrac hinter uns und begeben uns auf eine mit reichlich Ginster bewachsene Landschaft – die Margeride. Und mit dem harzigen Duft der majestätischen Nadelbäume von Puy-de-Dôme endet unsere Tour durch das französische Zentralmassiv.

Abfahrtskalender

Von Mai bis Oktober

Technische Informationen

Tourbeschreibung
Startpunkt
  • Col de Chemintrand
Ende
  • Col de Chemintrand
Unterkunft
Anzahl der Personen
  • « Diese Fahrt kann ab einem Fahrer gestartet werden, obwohl wir aus Sicherheitsgründen empfehlen mindestens zu Zweit zu starten
Schwierigkeit
  • Die Trasse besteht aus kleinsten Kommunalen Strassen, alle zum Verkehr freigegeben. Eine gute Kondition und felsenfeste Entschlossenheit sind zum Geniessen dieser Reise wünschenswert. Diese Reise steht allen Motorrädern offen.
    ZU ZWEIT? Ohne Problem !
Gepäcktransport
  • Da Sie unabhängig und frei fahren wollen, haben Sie sich für eine Fahrt ohne unsere Begleiter entschieden. Sie können daher an den Terminen Reisen die Ihnen am besten passen. Alle Unterkünfte werden von uns gebucht und bestätigt.
Navigation
  • Dank des absolut genialen GPS-Geräts steht es Ihnen frei, vorauszufahren, nach Lust und Laune zurückzubleiben und Fotos zu machen oder natürlich bei den anderen Reisenden zu bleiben – wohlwissend, dass die Begleitung von TrailRando in der Regel das Schlusslicht der Reisegruppe bildet.
    Bei jeder Abzweigung, die auf einen Feldweg führt, wird in der Regel eine Alternative auf einer asphaltierten Gemeindestraße angeboten. Auf diese Weise kann jeder selbst entscheiden, welche Option ihm am besten zusagt, und sich so auf der Strecke ganz dem aktuellen Gemütszustand hingeben oder sich an der Wetterlage orientieren.
    Wie schön es doch ist, seinen eigenen Weg zu gehen!
    „Freie Individuen in einer strukturierten Gruppe“ zu sein, ist wahrlich ein Motto, das sich TrailRando auf die Fahnen geschrieben hat.
    VON TRAILRANDO BEREITGESTELLTES GPS
    Ihr GPS-Signal wird etappenweise bereitgestellt.
    Zu Beginn der Tour erhält jeder Reisende von TrailRando ein GPS-Gerät von GARMIN mit Lenkerhalterung. In das Gerät werden die Gesamtstrecke sowie wichtige Meilensteine wie Sehenswürdigkeiten, Tankstellen, Treffpunkte zum Mittagessen und Unterkünfte eingegeben.
    Die Handhabung des Geräts ist einfach und benutzerfreundlich.
    Ein Mitarbeiter von TrailRando ist zur Stelle, um Ihnen die Funktionsweise zu erklären und Ihnen bei Fragen behilflich zu sein.
Extras
  • Einzelzimmer
    Falls die Gruppe aus einer ungeraden Zahl besteht, wir ein Einzelzimmerzuschlag berechnet und entweder
    einem Fahrer zugeteilt, oder auf die Gruppe verteilt. : 165€
  • GPS-Vermietung : 60€
Im Preis enthalten
  • Unterkunft :
         o Hotels im Doppelzimmer,
    Falls die Teilnehmer in einer ungeraden Zahl sind, wird ein Einzelzimmerzuschlag auf den Rest der Gruppe verteilt.
         o vom Abend der ersten Etappe bis zum Morgen der letzten Etappe,
    Verpflegung :
         o Frühstück
         o vom Morgen der ersten Etappe bis Mittags der letzten Etappe,
    Das GPS-Gerät mit der vollständigen Trasse, der Lenkerbefestigung und der Dokumentation um dieses Gerät zu benutzen.
    • Ein Briefing am Telefon als Erklärung zur Navigation
Im Preis nicht enthalten
  • Transport :
         o Von und zum Tourstart,
         o Fahrzeugtransport von und zum Tourstart
    Getränke, Mittagessen und Abendessen
Fahrzeuge
  • Mit welchem Motorrad?
    Idealerweise, jedes Trail oder Strassenmodell von 600 bis 1 200 cm3
    Mit welchen Reifen ?
    Werksreifen oder jedes Strassenprofil
    Möglichkeit eine Maschine zu transportieren
    Gerne helfen wir Ihnen beim Transport ihres Motorrads vorort. Meistens erfolgt die Abholung und die Lieferung bei einem Ihnen bekannten Händler.
    Andere Fahrzeuge
    Diese Fahrt kann auch problemlos mit einem Auto, einem Quad oder SSV gefahren werden
Cookie.WarningSCHLIEßEN  x
Zur newsletter anmelden